Altes Neues

Karneval am Kolkrabenweg

Dieses Jahr fand endlich wieder eine Karnevalssitzung statt. Aber in Distanz. Es wurde live von der Bühne in der Mensa in die Klassen getreamt. Das tat der Stimmung keinen Abbruch, denn die Schülerinnen und Schüler konnten umso lauter in den Klassen feiern. Kölle Alaaf!

Weihnachtsbasar ein voller Erfolg

Unter den leuchtenden Augen der Schülerinnen und Schüler, verkauften die Ober- und Berufspraxisstufen ihre selbst hergestellten, aber nicht nur weihnachtliche Geschenkartikel. Darunter waren z.B. Vogelfutterhäuschen, Bienenwachstücher, Weihnachtskarten, Grill- und Kaminanzünder, Stofftaschen, Kerzen, und vieles mehr. Das Angebot wurde durch selbstgebackene Pläzchen und ein “gebrannte Mandeln Frontcooking” abgerundet.

Der Erlös ging direkt an den Förderverein. So kamen insgesamt stolze 759,50 Euro zusammen!

Sankt Martin am Kolkrabenweg

Am Freitag 5. November haben wir nach einer Coronapause endlich wieder das Sankt Martins Fest gefeiert. Die Schülerinnen und Schüler der Klassen haben Laternen gebastelt. Nach klasseninternen Feiern versammelten wir uns bei einsetzender Dunkelheit zusammen mit den Eltern, Sankt Martin, Pferd und Blaskapelle vor der Schule. Als bunter Lichterzug sind wir dann singend durch Vogelsang gezogen. Zum Schluss gab es für jeden einen frisch gebackenen Weckmann.

Nach oben